Tipps & Informationen rund um die Katzenhaltung

Katzentipps und Informationen für ein schönes Katzenleben

Hier findest du Katzentipps rund um das Zusammenleben von Mensch und Katze. Besonderes Augenmerk lege ich auf die Informationen für Wohnungskatzen, da diese voll und ganz auf das Angebot ihrer Menschen angewiesen sind. Kurz: Das was wir ihnen nicht bieten, bekommen sie nicht und werden sie auch niemals kennenlernen. Aus diesem Grund sollten sich alle Halter von reinen Wohnungskatzen besonders viel Mühe bei der Bereicherung des Lebensumfelds ihrer Katzen geben und alle Lebensbedingungen ständig überprüfen. Die hier vorgestellten Katzentipps können dabei sehr hilfreich sein.

Nicht nur Futter, Wasser und einer Katzentoilette tragen zu einem erfüllten Katzenleben bei. Viel mehr geht es darum der Wohnungskatze Möglichkeiten zu bieten, um ihr Leben wirklich lebenswert zu machen. Dazu gehören neben einem ansprechend Platzangebot auch Kratz- und Klettermöglichkeiten, besondere Ausguckplätze, ein Katzenbalkon, moderate Abwechslung, geistige Anregung, Bewegung, Unterhaltung, Gesellschaft und Zuneigung… eben all das was wir Menschen auch benötigen. Und das mit der Besonderheit, dass sie anders als Freigängerkatzen eben nicht selbst für diese Annehmlichkeiten sorgen können. In den Katzentipps findest du Anregungen, Denkanstöße und Hintergrundinformationen. Außerdem wirst du daran erinnert, welch große Verantwortung wir Menschen für unsere Wohnungskatzen tragen. Ganz gleich welche Katzentipps du für dich und deine Katze umsetzt: Jedes Mosaiksteinchen kann zum Wohlergehen deiner Katze beitragen.

Veränderte Bedürfnisse im Laufe des Katzenlebens

Bei allen Katzentipps gilt es zu berücksichtigen, dass jede Katze ein Individuum ist. Das bedeutet, dass die einzelne Katze durchaus andere Angewohnheiten oder Vorlieben hat, als der vorgeschlagene Tipp. Außerdem können sich die Bedürfnisse einer Katze im Laufe ihres Lebens stark verändern. Was bisher immer gut war, muss es heute längst nicht mehr sein. Auch darauf solltest du immer ein Auge haben. So haben zum Beispiel Katzenkinder andere Vorlieben, als Katzensenioren. Und auch veränderte Lebensumstände, wie zum Beispiel ein zeitweises Ausgehverbot oder Erkrankungen der Katze verändern die Gegebenheiten.

Katzentipps für ein harmonisches Zusammenleben

Katzengras – ja oder nein?

Pünktlich zum Fellwechsel ist es wieder so weit. Mieze spuckt und natürlich trifft es wie immer zuerst den hellen Wohnzimmerteppich. Und nicht genug, dass sie Fell spuckt. Nein, leuchtend grünes Katzengras ist auch noch dabei um dem Fleck auf dem Teppich...

mehr lesen

Der richtige Wassernapf für Katzen

Ganz gleich ob deine Katze noch jung ist oder bereits erste Alterserkrankungen bekommen hat: Eine ausreichende Flüssigkeitsaufnahme ist unglaublich wichtig. Manch eine Katze erweist sich jedoch als ausgesprochen "trinkfaul" und lässt sich nur schwer zum...

mehr lesen

Motivation für Katzenhalter

Ein Zusammenleben mit Katzen ist wunderbar und bringt viele Vorteile mit sich. Mensch hat Gesellschaft, findet Trost in schwierigen Zeiten und Katzen sorgen eigentlich immer für Leben und Unterhaltung. Aber das Zusammenleben mit Katzen bietet nicht nur...

mehr lesen

Pflanzen im Katzenhaushalt

Die meisten Katzen knabbern gelegentlich an Pflanzen, ohne davon direkt erkennbare Beschwerden zu bekommen. Dennoch gehören Giftpflanzen zu den am häufigsten diskutierten Themen unter Katzenhaltern. Denn es hat sich mittlerweile herumgesprochen, dass nicht...

mehr lesen

Gerüchteküche Katzenhaltung

„Die Geschichte der Katze ist eine Geschichte voller Missverständnisse.“ So oder so ähnlich könnte man die Gerüchte, Halbwahrheiten und Geschichten zusammenfassen, die sich noch immer um die Katze als Heimtier ranken. Viele Katzenhalter setzen auf...

mehr lesen

Der Katzenbalkon

Wer in der glücklichen Lage ist und eine Wohnung mit Balkon bewohnt, kann sich und seiner Katze dort ein kleines Paradies einrichten. Aber auch in Wohnungen ganz ohne Balkon lassen sich am Fenster mit nur wenig Aufwand aufregende Plätze für seine Katzen...

mehr lesen

Katzenglück

Die Frage ob die eigene Katze glücklich ist, beschäftigt wohl all Jene, die mit einer oder auch mehreren Katzen ihr Leben teilen. Selbstverständlich wird einiges unternommen, um der Katze das Leben, zumindest in den Augen von uns Menschen, so angenehm wie...

mehr lesen

Wohnungskatzen

Die Haltung von Wohnungskatzen ist längst ganz normal für uns Menschen geworden. Die Tatsache, dass sie einst ein unabhängiges, freies Leben führen konnten gerät mehr und mehr in Vergessenheit. In einigen Fällen führt dies dazu, dass sich die Halter reiner...

mehr lesen

Katzensittercheckliste

In jedem Jahr steht irgendwann die Urlaubszeit bevor. Ein Grund zur Freude für Herrchen und Frauchen. Für manch tierischen Freund aber auch ein Grund für Unsicherheit. Deshalb ist es besonders wichtig sich rechtzeitig um die Bedürfnisse seiner Katze und...

mehr lesen

Katzensenioren

Nicht nur Menschen werden zunehmend älter. Auch Katzen erreichen dank guter Versorgung ein immer höheres Alter. So ist es nicht verwunderlich, dass auch Katzensenioren Wesensveränderungen und andere Altersbeschwerden zeigen können.  Alles kein Problem,...

mehr lesen

Mieze in der Katzenschule

Dass man Hunden etwas beibringen kann weiß jedes Kind. Doch das Bild der unabhängigen und teils eigenwilligen Katze scheint in vielen Köpfen mit dem eines „Musterschülers“ nicht zusammen zu passen. Dabei sind Katzen ebenso lernfähig wie Hunde, so dass man...

mehr lesen

Furminator

Der Name erinnert bestimmt nicht zufällig an den Actionhelden. Denn dieses Teil ist auch in der kleinsten Ausführung recht massiv und schwer. Und es hat wirklich etwas von einem Werkzeug oder einer Maschine. Von der Form sieht es aus wie ein...

mehr lesen

ZoomGroom

Dieser "Gummistriegel" war eine Empfehlung meiner Nachbarin, die mir netterweise ihren Striegel erst einmal zum Test ausgeliehen hat. Da wir hier mehrere Puschelkatzen mit jeder Menge Fell zum Ausprobieren haben, hat sich schnell herausgestellt...

mehr lesen

Untangler Entwirrungskamm

Wenn es mit dem Bürsten und Kämmen der Katze schon zu lange her ist und sich bereits Knötchen gebildet haben, ist dieser Kamm das ideale Utensil, um die Fellknötchen vorsichtig zu lösen und anschließend heraus zu kämmen. Denn die einzelnen...

mehr lesen

Shed Ender

Der Shed Ender ist ein ähnliches Striegelwerkzeug wie der Furminator und liegt ebenso gut in der Hand. Dabei ist er allerdings deutlich leichter und wie ich finde filligraner. Der Kamm, also der Teil des Shed Enders mit dem man striegelt, ist...

mehr lesen

Tierhaarallergie

Der Mensch kann beim Zusammenleben mit seiner Katze gesundheitliche Probleme bekommen. Wer sich schon mit einer schweren Allergie herumplagt, wird sicher gerade anderes im Kopf haben, als sich mit der Anschaffung eines Haustieres im Speziellen der...

mehr lesen

Kranke Katze

Ist die Katze gesund, freut sich der Mensch. Wenn nicht, heißt das meist Stress für alle Beteiligten, nämlich für Mensch und Tier. Denn der geliebten Katze Medikamente zu verabreichen ist gar nicht so einfach. Insbesondere wenn die Medikamente über...

mehr lesen

Ausgehverbot für Katzen

Ausgehverbot für Katzen Manchmal ist es notwendig, dass eine Freigängerkatze vorübergehend in der Wohnung bleiben muss. Sei es aus Krankheitsgründen, nach Operationen oder weil es andere Gründe erforderlich machen. Einer dieser „anderen Gründe“ ist zum...

mehr lesen

Bedürfnisse von Wohnungskatzen

Bedürfnisse von Wohnungskatzen - die Welt der Katze in vier Wänden Sie heißen Tiger, Lucky oder Raffaelo, sind von edler Abstammung oder „einfach nur“ Katze. Eines aber haben sie alle gemeinsam: Sie sind liebenswerte Freunde und Familienmitglieder und...

mehr lesen

Urlaub für die Katz’

Sommerzeit, Ferienzeit, Reisezeit. Es ist so schön, wenn man sich endlich wieder mit mehr Zeit den schönen Dingen des Lebens widmen kann. In den Urlaub zu fahren ist für viele ein Muss, einfach eine Selbstverständlichkeit. Nicht so selbstverständlich...

mehr lesen

Vergiftung mit Permethrin

Vergiftung einer Katze mit Permethrin, durch ein Flohpräparat für Hunde Permethrin ist ein Insektizid, welches in Mitteln für Hunde gegen Zecken- und Flohbefall eingesetzt wird. Dummerweise sind permethrinhaltige Produkte ausschließlich für Hunde geeignet,...

mehr lesen

Der Geruchssinn der Katze

Wenn es um das Riechvermögen von Heimtieren geht, fällt den meisten Menschen sicherlich als erstes der ausgeprägte Geruchssinn der Hunde ein. Ob als Spürhund für Drogen und Sprengstoffe, als Suchhund für die Personensuche im Rettungsdienst oder als...

mehr lesen

Spielen für die Katz’

Katzen sind unumstritten wahre Spielexperten. Gerade im Zusammenleben mit Menschen bewahren sie ihren kindlichen Spieltrieb meist bis ins hohe Alter. Manche Katzenhalter sind hingegen der Meinung, dass die eigene Katze überhaupt nicht zum Spiel animiert...

mehr lesen

Trudis Fenster-Sitzbrett

Adventsbasteln gab es gestern bei uns nicht, dafür waren Trudis und Finchens Dosis (eine Etage über uns) kreativ und haben ein wunderbares Sitzbrett für ihre Katzen "gebaut". Ich bin ganz begeistert von der neuen Sitzgelegenheit, habe bei uns...

mehr lesen

Weihnachtsbaumständer katzensicher

Neben dem sicheren Stand des Baumständers ist es ebenso wichtig die Katzen vom Trinken des abgestandenen Wassers darin abzuhalten. Das klappt ganz einfach, indem man nach dem Aufbau des Weihnachtsbaumes den Ständer mit einem Karton abdeckt. ...

mehr lesen

Sabine Ruthenfranz beschäftigt sich seit vielen Jahren professionell mit den Bedürfnissen von Katzen. Mit Cat-Competence.de unterstützt sie ihre Kunden im Marketing, baut Homepages und berät auch Hersteller bei der Produktentwicklung für Katzenzubehör. Darüber hinaus schreibt die mehrfache Buchautorin für Zeitschriften und Magazine und ist als Dozentin für den Zoofachhandel tätig. Mit dem Miau Katzen-Podcast hat sie einen Online-Radiosender ins Leben gerufen, um Haltern auf unterhaltsame Art und Weise mehr Hintergrundwissen für ein harmonisches Zusammenleben von Mensch und Katze zu vermitteln.