Ferienzeit ist Katzensitterzeit

Die Sommerferien stehen bei vielen für Erholung, Entspannung, Sonnenschein – kurz für die schönste Zeit des ganzen Jahres.In den Tierheimen sieht es hingegen anders aus.

Hier werden leider, wie immer in den Sommerferien, viele Tiere abgegeben.Obwohl es sich doch mittlerweile herumgesprochen haben dürfte, dass man sich neben Nachbarn, Verwandten und Bekannten auch professionelle Unterstützung von einem Katzensitter holen kann, um seine Katze in der Urlaubszeit versorgen zu lassen. Also ganz und gar kein Grund sein Tier ganz abzugeben.

Damit der Katzensitter, egal ob Einsteiger oder Profi, die wichtigsten Informationen über die zu betreuende Katze vorliegen hat, haben wir ein Formular vorbereitet. Die Katzensitter-Checkliste, gibt es per Download als PDF. Dann einfach ausdrucken, ausfüllen und dem Katzensitter geben. Damit der Urlaub auch für die Katzen eine schöne Zeit wird!

Newsletter-Anmeldung

Erhalte kostenlos hilfreiches Katzenwissen mit Checklisten, Tipps und Anregungen für ein harmonisches und glückliches Zusammenleben mit deiner Katze.❤ Trage hier deine aktive E-Mailadresse ein:

Ich gebe deine E-Mail-Adresse nicht an Dritte weiter und halte mich an den Datenschutz. Versprochen!