Katzenfreunde, die so wie ich die wundervolle Mischung aus weißem Landhausstil und bunt-rosafarbenem Kitsch lieben, kommen in Pee Pees Katzencafé in Berlin auf ihre Kosten.

Inhaberin Andrea Kollmorgen hat das Café mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Das kleine Café wird von den beiden Katern Pelle und Caruso auf Trab gehalten, die nur allzu gerne mit ihren Gästen toben, spielen und kuscheln. Für den Fall, dass die Herren Kater keine Lust verspüren und sich nicht blicken lassen, gibt es eine atmende Plüschkatze, die auf den ersten Blick für echt gehalten werden kann. Auf der Karte steht die herzhaft-vegane Katze im Sack, selbstgemachte Torten, Flammkuchen, Katerfrühstück und vieles mehr.

Leider etwa außerhalb gelegen ist es ratsam aus der Innenstadt mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Auto anzureisen. Denn zu Fuß ist der Weg sehr weit (ich weiß wovon ich spreche 😉 ).

Kulinarisches

  • herzhaft-vegane Katze im Sack
  • selbstgemachte Torten & Kuchen
  • Flammkuchen
  • Katerfrühstück
  • Kaffee und Tee

Pee Pees Katzencafé
Andrea Kollmorgen
Thomasstr. 53
12053 Berlin
Deutschland

Telefon: +49-30-68086600
Pee Pees Katzencafé bei Facebook
http://peepeeskatzencafe.de/