So haben wir das Katzen-Podcast-Jubiläum gefeiert: Auf einem "Erlebnistag Katze" am 17.11.2019

Hier und heute muss ich ganz oft DANKE sagen! Denn heute ist meine 100ste Folge Miau Katzen-Podcast erschienen. Und es gibt viele Menschen, die mich dazu angespornt & motiviert und die mich dabei unterstützt haben. Allen voran mein Mann Oliver, ohne den ich mich vermutlich nicht dazu „aufgerafft“ hätte. Und unser Freund, der Zeitmanagementexperte Ivan Blatter, der mir mit seinem Podcast ein Vorbild ist.

Am “Erlebnistag Katze” haben wir schon ein wenig vorgefeiert. Es war ein wunderschöner, harmonischer Tag, wie ich ihn mir gewünscht habe ❤

Ein Blick hinter die Kulissen meines Katzen-Podcasts

Eine Podcastfolge zu produzieren ist kein Hexenwerk. Man nimmt eine Folge auf, stellt sie online – und fertig! Doch ganz soooo einfach ist es dann natürlich doch nicht 😉 Deshalb will ich euch hier einen kleinen Überblick geben, welche Schritte denn so von Nöten sind, um einen Podcast zu machen, wenn die grundsätzliche Technik schon steht:

Mein Kater Pauli hat bei fast allen Folgen des Katzen-Podcasts mitgewirkt :-)
  • Folge vorbereiten
  • Folge aufnehmen
  • Folge schneiden
  • Folge ins Internet laden
  • Folge anlegen
  • Sharingbild erstellen und einsetzen
  • Folge promoten

Darüber hinaus muss man auch einen Redaktionsplan mit Themen vorbereiten, damit den Überblick behält wann welches Thema dran ist.

Außerdem müssen die Termine mit Interviewpartnern abgestimmt und die Interviews selbst müssen auch noch vorbereitet werden. Bei Interviews vor Ort kommen noch Fahrzeiten dazu und eine gewisse Zeit für die Vorbereitung der Technik.

Und da ist sie: Katzen-Podcast-Folge 100

Interviews im Miau Katzen-Podcast

Im Laufe der 100 Folgen waren zahlreiche Interviewpartner dabei, die ich vor Ort oder online in meinen Katzen-Podcast geholt habe. Vielen Dank für euer Vertrauen. Ich weiß es sehr zu schätzen, dass ihr euch die Zeit für mich genommen habt!

Als Interviewpartner und Interviewpartnerin waren mit dabei:

Der Schädlingsbekämpfer meines Vertrauens, Martin Vogler, der mit mir auf Katzenbalkon-Expedition gegangen ist, um den Ameisen auf nette Art und Weise Herr zu werden. (Folge 15-17).

Karin Hülshorst und Sylvia Bendix vom Tierheim Castrop-Rauxel, die vor Ort im Tierheim spannende Einblicke in den Tierheimalltag gegeben haben. (Folge 22-23).

Die Phonetologin Prof. Dr. Susanne Schötz, die uns Einblicke in die Erforschung der Katzensprache gegeben hat (Folge 24-25).

Mirjam Kirschsieper vom Tierschutzverein EL CAPITÁN animal project e.V., Katzenschutz auf Fuerteventura ( Folge 26-27 und Folge 50).

Die “Katzenbaumretter” Martin Kanzler und Alex Kennemuth, die mich extra für eine Katzen-Podcastfolge auf eine 10 Meter hohe Eiche gezogen haben, um dort mit mir ein Interview in luftiger Höhe zum Thema „Katzenrettung aus dem Baum“ aufzunehmen (Folge 28-30).

Nadine Schrape von der Golli-Thek, die mir bei einer Führung durch die Gärtnerei die Herausforderungen unbehandelter Pflanzen näher gebracht (Folge 31) und in einer weiteren Folge neue Knabberpflanzen für Katzen vorgestellt hat (Folge 36).

Meine Freundin, der Katzenpsychologin Sabine Schmidt, die umwerfende Einblicke in ihre Katzenkinderstube gegeben hat (Folge 32-33)

Der Zeitmanagementexperte Ivan Blatter, der mit mir über „Mehr Zeit für Katzen“ gesprochen hat (Folge 35).

Katzenbuchautor Wolfgang Schwerdt mit seinen Schiffskatzen und der Rotbartsaga (Folge 44-45, 84, 88).

Die Tierärztin und Katzenexperin Sabine Schroll zum Thema „Der perfekte Katzenhalter“ (Folge 47-48).

Daniela Jann vom Dortmunder Katzenschutzverein (Folge 55-56).

Bachblüten-Expertin (BFRAP) Tina Krogull (Folge 58-60).

Thomas Hinze von Vet-Finder – Tierarzt suchen leicht gemacht (Folge 68).

Tierärztin und Tierernährungsexpertin Dr. Julia Fritz zum Thema „Katzenernährung auf dem Prüfstand (Folge 70-71).

Jörg Schlüter von Tier-Notruf.de in Hattingen (Folge 72-73).

Fachtierarzt Dr. Martin Bucksch, über Juckreiz, Kratzen & verstärktes Putzverhalten bei Katzen (Folge 74-75).

Laura Simon von Tasso e.V. (Folge 89).

Katzenzüchterin und Groomerin Birgit Kath zum Thema Fellpflege (Folge 92).

Und hier muss ich etwas weiter ausholen. Denn die Tierärztin Yvonne Lambach hat mich bzw den Podcast bei folgenden Themen unterstützt:

  • Praxistipps für den Tierarztbesuch (Folge 52-53)
  • Katzen-Podcast-Reihe: „Schmerzen bei Katzen“ (Folge 62-65)
  • Floh- und Zeckenschutz bei Katzen (Folge 81-82)
  • Insektenstiche bei Katzen (Folge 85)
  • Abkühlung für Katzen (Folge 86)
  • Hausapotheke für Katzen (Folge 90-91).

    DANKE!

Ein besonders dickes Dankeschön gilt natürlich allen Hörerinnen und Hörern des Katzen-Podcasts ♥️ und an meine Katzen Dolly und Pauli, die öfter mal durch die Podcast-Folgen geschnurrt sind ♥️

„Katzen-Podcast Jubiläumsfeier“ auf dem “Erlebnistag Katze”

Zu guter letzt, gab es ja auch eine kleine „Katzen-Podcast Jubiläumsfeier“, auf dem Erlebnistag Katze am 17.11..

Tombola am Katzen-Podcast Jubiläum zu Gunsten von EL CAPITÁN

1.000 Dank an Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die diesen Tag zu einem ganz besonderen Erlebnis gemacht haben. Es war ein bunter, ereignisreicher Tag voll Harmonie und Freude. So wie ich es mir gewünscht habe. Danke an meine Freundin Sabine Schmidt für’s Fotografieren, an Golli-Thek, Felifun und GranataPet für GoodieBags und Tombola-Gewinne. Danke euch und den Erlebnistag-Katze-TeilnehmerInnen sind für EL CAPITÁN animal project e.V. (Katzenschutz auf Fuerteventura) ist eine 150 € -Spende zusammen gekommen.