Was können wir auf den Katzenbalkon in Herbst und Winter pflanzen, um unsere Katzen nicht zu gefährden?


Inhalt

Good bye Strauchbasilikum, hallo Strauchveronika! Etwas Wehmut macht sich breit, wenn mein geliebtes Strauchbasilikum nach dem ersten Nachtfrost die Ohren hängen lässt. Doch kein Grund zur Traurigkeit, schließlich kann man den Katzenbalkon auch im Winter fein rausputzen. Trotzdem die OpenAir-Saison auf dem Katzenbalkon nun endet, stellt sich wieder einmal die Frage: Was können wir auf den Katzenbalkon in Herbst und Winter pflanzen, um unsere Katzen nicht zu gefährden? Worauf müssen wir bei Gestecken und Pflanzendeko achten? In dieser Folge erfährst du die 10 wichtigsten Giftpflanzen und unbedenkliche Alternativen.


Die Miau Katzen-Podcast Shownotes

Hier findest du alle Zusatzinformationen und Links für Folge #097 des Miau Katzen-Podcasts.

Weitere Folgen dieses Podcasts:

2 - Der Katzenbalkon als Spielmotivation für Katzen (Dauer: 0:21:25)
♪ Hier KLICKEN, um Folge abzuspielen ♪

21 - Mehltau an Pflanzen "katzenfreundlich" und chemiefrei behandeln (Dauer: 0:19:12)
♪ Hier KLICKEN, um Folge abzuspielen ♪