mit zwei Katzen-Baumrettern zum Interview auf einer Eiche

Dritter Teil der Katzen-Podcast-Folgen zum Thema Katzenbaumrettung. Ich sitze mit Alex Kennemund und Martin Kanzler in 10 Metern auf der Eiche und frage sie im Interview über die Herausforderungen der Katzen-Baumrettung aus.

mit iPhone anhören mit Android anhören mit Spotify anhören ... oder direkt hier ⇩

Die Miau Katzen-Podcast Shownotes

Hier findest du alle Zusatzinformationen und Links für Folge #030 des Miau Katzen-Podcasts.

  • Zusätzliche Informationen, Fotos und Videos zu dieser außergewöhnlichen Katzen-Podcast-Folge auf der Eiche findest du im Katzen-Blog
  • Die Facebookseite der Katzen-Baumretter von Alex und Martin findest du auf Facebook unter Katzen-Baumrettung OWL.
  • Zur Homepage von Martin Kanzler, seines Zeichens Katzenfreund und professioneller Baumpfleger: www.baum-kanzler.de 

Katzen-Baumrettung – warum überhaupt?

Erster Teil von insgesamt drei außergewöhnlichen Podcastfolgen. Diese Folgen habe ich tatsächlich auf einer 20 Meter hohen Eiche in gut 10 Metern Höhe zum Thema Katzen-Baumrettung aufgenommen. Denn wenn eine Katze auf einen Baum klettert, ist es leider gar nicht so selten, dass sie trotz ihrer Kletterkünste nicht mehr allein vom Baum herunter kommt.

Ich habe Martin und Alex getroffen, die beide sehr gut klettern können und sich dieser Thematik ehrenamtlich angenommen haben. Sie konnten schon einige Katzen aus ihrer misslichen Lage befreien. Vor Kurzem sogar eine Kätzin, die eine ganze Woche lang ohne Futter und Wasser auf dem Baum festsaß. Da es manchmal nicht möglich ist Hubwagen oder dergleichen einzusetzen und es auch gar nicht so ungefährlich ist sich einer verängstigten Katze zu nähern, habe ich mit den beiden ein Interview geführt. Sie haben mir bei unserer Kletteraktion vorgeführt, wie sie normalerweise vorgehen, um sich nicht zu gefährden und um die Katze vom Baum herunterzuholen.

Das Klettern auf Bäume ist übrigens nicht ganz ohne und man sollte wirklich genau wissen was man da tut. Alex ist Hobbykletterer, darüber hinaus aber auch ehrenamtlich für den THW als Höhenretter tätig. Und Martin ist professioneller Baumpfleger und klettert deshalb beruflich sogar auf Bäumen herum. Er kann einschätzen, wie stabil der betreffende Baum ist und wo er am besten und sichersten zur Katze gelangen kann.

Erfahre im Podcast-Interview, welche Vorraussetzungen man erfüllen muss, um eine Katze aus einem Baum zu retten, wie schwierig es sein kann und wie Alexander Kennemund und Martin Kanzler als ehrenamtliche Katzen-Baumretter vorgehen. Und erlebe mit, wie ich als absoluter Kletteranfänger mit Alexs und Martins Hilfe auf die Eiche klettere, um in etwa 10 Meter Höhe ein Interview mit den beiden zu führen.

Weitere Folgen dieses Podcasts:

Diesen Podcast kostenlos abonnieren:

mit iPhone anhören mit Android anhören mit Spotify anhören