Ich kann es gar nicht glauben, aber der 1. Dezember steht vor der Tür. Zeit einen Gang herunterzuschalten und dieses aufregende Jahr Revue passieren zu lassen.

Der Miau Katzen-Podcast

Mein neustes und eines meiner aufregendsten Projekte in diesem Jahr ist sicherlich der Katzen-Podcast. Dieses Medium war für mich vollkommen neu und ich bin damit Anfang des Jahres quasi ins kalte Wasser gesprungen. Mittlerweile ist bereits die 33. Folge erschienen und ich fühle mich sehr wohl damit. Denn es macht mir wahnsinnigen Spaß neue Themen auszudenken. Besonders angetan hat es mir jedoch die Rubrik “Katzen-Podcast unterwegs”, in welcher ich mich mitsamt Aufnahmegerät schnurrigen Themen widme.

So war ich zum Beispiel…

  • in 10 Metern Höhe zum Interview auf einem Baum mit den “Katzenbaumrettern” Alex und Martin
  • habe das Tierheim Castrop-Rauxel besucht
  • habe Nadine Schrape in der Golli-Thek® in Ostfriesland besucht
  • war in der Katzenkinderstube bei Sabine Schmidt
  • habe gemeinsam mit dem wunderbaren Schädlingsbekämpfer Herrn Vogeler den Katzenbalkon untersucht

 

“Unterwegs” bekommen alle Folgen ein wenig Hörspielcharakter, was ich als ???-Fan total liebe 🙂 Und du kannst mich dabei begleiten.

Außerdem gab es aber auch noch spannende Interviewpartner, wie zum Beispiel…

  • die Phonetikerin Prof. Dr. Susanne Schötz, welche die Katzensprache erforscht
  • Mirjam Kirschsieper von El Capitan Animal project e.V
  • Ivan Blatter aus der Schweiz zum Thema Zeitmanagement für Katzenhalter (erscheint in Kürze)
  • Sonja Neuroth zum Thema Tierkommunikation (erscheint in Kürze)…

Wow, wenn ich das so lese: Es war ein ganz schön ereignisreicher Katzen-Podcast-Start 🙂

Du kannst dir alle Folgen direkt hier auf der Homepage anhören oder du nutzt dazu eine Podcast-App auf deinem Smartphone. Letzteres hat den Vorteil, dass du keine Folge mehr verpasst, wenn du den Miau Katzen-Podcast abonnierst. Selbstverständlich kostenlos.

Schnurrifiziert Geschenkausgabe

Mein Buch “Schnurrifiziert – verrückt nach Katzen: Humor ist, wenn man trotzdem schnurrt” ist in diesem Jahr 3 Jahre alt geworden. Eine gute Gelegenheit um diesem sehr persönlichen Buch eine Geschenkausgabe zu widmen. Es gibt ein paar kleine Anpassungen, zum Beispiel neue Farbfotos UND: Der Preis dieses BoD- Bestsellers ist mit 8,90 € deutlich günstiger. Vielleicht noch eine gute Geschenkidee für Katzenfreunde 🙂

“Erlebnistag Katze” – meine Seminarreihe für Katzenhalter

Mit dem “Erlebnistag Katze” habe ich mir vor drei Jahren einen Traum erfüllt: Eine Seminarreihe für Katzenhalter, in welcher von mir nicht nur wichtige Informationen zur Katzenhaltung weitergegeben werden, sondern in der sich Katzenhalter/innen kennenlernen und austauschen können. Und das in einer rosaroten Katzenwelt zum Wohlfühlen.

Für jedes Seminar habe ich mein Auto randvoll mit Katzendeko gepackt und jeweils am Vortag einen ganz normalen Seminarraum in einen schnurrifizierten Traum verwandelt. An der Decke baumelten rosa Pompoms aus Seidenpapier und in jeder Ecke gab es Katzenkrimskram zu entdecken. Es gab selbstgebackenen Apfelkuchen nach einem Rezept von meiner Oma mit Katzengebäck, leckeren Sirup für Kaltgetränke und noch jede Menge rundum Verpflegung. Jeder Teilnehmer hat stets eine kleine Überraschung bekommen. Und je nach Seminarthema gab es sogar noch ein Buch von mir dazu. Ach ja, und die schnurrigen Schreibutensilien in Form von Katzenschreibheften und Stiften nicht zu vergessen. Es hat mir irre viel Spaß gemacht und das positive Feedback aller Teilnehmer/innen hat mich weiter motiviert. Lieben Dank noch mal, dass ihr dabei gewesen seid.

Keine neuen Termine in 2018

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge habe ich jedoch bereits am letzten Termin dieses Jahres verkündet, dass es in 2018 vorerst keine neuen Termine der Erlebnistag Katze-Reihe geben wird. Denn ich stecke bereits mitten in neuen Themen, für die ich dringend mehr Zeit benötige.

“Schwangerschaft, Baby & Katze”

Dieses Thema spukt mir schon seit Jahren im Kopf herum. Denn auch wenn ich selbst weder schwanger bin noch eigene Menschenkinder habe, so weiß ich doch, dass eine Schwangerschaft sehr oft der Grund für die Abgabe einer Katze ist. Und das meist vollkommen unnötig.

 

Genau deshalb schreibe ich an dem neuen Buch, mit welchem ich Schwangere informieren möchte, Tipps zur Sicherheit für Kind und Katze geben werde und vor allem auch Anregungen zur Problemvermeidung im neuen Lebensabschnitt geben möchte.

Hierzu habe ich bereits vor einigen Monaten eine Umfrage für Schwangere und ehemals schwangere Katzenhalterinnen gemacht. Vielleicht kennst du ja noch jemanden, der ebenfalls daran teilnehmen möchte und mein Projekt unterstützen möchte. Hier geht es zur Umfrage für Schwangere und ehemals schwangere Katzenhalterinnen

Ich würde mich sehr freuen, wenn du mich mit dem Verbreiten der Umfrage unterstützen würdest.

Manchmal war es auch traurig in diesem Jahr

Ich hatte darüber berichtet, wie ich bei einem Wochenendausflug in paradiesischer Umgebung auf eine alte Katze gestoßen bin, die alles andere als einen wohlig versorgten Altersruhesitz hatte.

Falls du diesen Erlebnisbericht von mir noch nicht gelesen hast, kannst du das hier nachholen. Zum Artikel: Die alte Katze und das Haus am Meer

Dieses Erlebnis hat mich sehr mitgenommen und ich bin sehr dankbar darüber, dass ich diesbezüglich gute Neuigkeiten habe. Ich hatte ja angekündigt, dass ich versuchen werde jemanden zu finden, der sich vor Ort um sie kümmert damit sich die Lebensumstände der süßen Seniorkatze verbessern. Und in der Tat habe ich just heute die Rückmeldung bekommen, dass man sich ihr angenommen hat.

Mein Dankeschön für dich zur Weihnachtszeit

In diesem Jahr habe ich auch meinen kleinen KatzenwissenSHOP ins Leben gerufen. Hier sollen alle Katzenfreunde die Möglichkeit haben komprimierte Informationen zu einzelnen Themen zu bekommen. Für 1,99 € (brutto) lassen sich die einzelne Ausgaben von »Katzenwissen kompakt« herunterladen. Als kleines Dankeschön erhältst du das Merkblatt der Ausgabe 13 zum Thema “Gefahren in der Advents- und Weihnachtszeit” kostenlos. Du kannst es einfach per Klick auf den Titel oder diesen Link hier herunterladen.

Ich wünsche dir und deiner Katze eine sichere Weihnachtszeit,

Deine Sabine mit Dolly & Pauli =^.^=