Top 10 Giftpflanzen für Katzen
Das wurde ich schon häufiger gefragt:

Welche giftigen Pflanzen sollten nicht auf den Katzenbalkon? Welche grundsätzlich nicht in das Umfeld der Katze?

Diese Frage ist leider nicht mit einer kleinen Liste oder dergleichen zu beantworten. Denn im Prinzip sind fast alle Pflanzen giftig. Primär oder auch sekundär, durch Behandlung mit Pestiziden usw.
Die Liste giftiger Pflanzen ist grundsätzlich schon einmal unendlich lang. Neben der Giftigkeit gibt es aber eben noch zahlreiche, andere Faktoren, die ein Vergiftungsrisiko beeinflussen. Die Giftigkeit nach Individuum, Vorerkrankungen, die jeweilige Dosis und, und, und. Die giftigsten bekannten Pflanzen vom Balkon wegzulassen ist also nur ein erster Schritt.
Auf meiner Homepage http://Katzen-Minze.de findet ihr jede Menge Informationen zu diesem umfangreichen Thema. Denn auf der Suche nach der einen, ultimativen Pflanzenliste habe ich dort viele Infos und Rechercheergebnisse zusammengetragen.
Da das Thema so komplex ist, sind schließlich zwei Bücher daraus entstanden. Und darin steht ganz sicher noch längst nicht alles. Als Antwort auf die gestellte Frage nun zwei, drei Pflanzen zu nennen würde suggerieren, dass damit alles gesagt wäre. Einen Teil der giftigsten Pflanzen, die definitiv nicht in das Katzenumfeld gehören, findet ihr jedoch auf meiner Homepage.

Die Spitze des Eisbergs

Im Folgenden ein kleiner Auszug aus meinen Büchern, um einen Eindruck von der Verbreitung giftiger Pflanzen zu bekommen. Diese Aufzählung giftiger Pflanzen ist jedoch NICHT vollständig! Denn mit giftigen Pflanzen für Katzen ist es leider nicht ganz so einfach, so dass man nicht einfach nur eine Liste oder Pflanzenaufzählung zur Hand nehmen sollte. Viel mehr geht es um das Hintergrundwissen und das Verständnis für Giftpflanzen, um Vergiftungsfälle im eigenen Katzenhaushalt zu vermeiden.
Worauf du unbedingt bei Pflanzen im Katzenumfeld achten solltest und welche Pflanzen geeignet sind, erfährst du in meinen beiden Büchern “Katzenpflanzen und Katzenbalkon”.

Stark giftige Pflanzen!

  1. Lilie (Lilium sp.)
  2. Taglilien (Hemerocallis sp.)
  3. Oleander (Nerium oleander)
  4. Oleander,
  5. gelber (Thevetia peruviana)
  6. Lebensbaum (Thuja sp.)
  7. Christrose (Helleborus niger)
  8. Rittersporn (Delphinium sp.)
  9. Zypresse (Cypressus sp.)
  10. Engelstrompete (Datura sp.)
  11. Eisenhut (Aconitum sp.)
  12. Maiglöckchen (Convallaria majalis)
  13. Herbstzeitlose (Colchicum autumnale)
  14. Narzisse (Narcissus sp.)

Top-10: Giftige Balkonpflanzen

  1. Tulpe (Tulipa spec.)
  2. Hyazinthe (Hyacinthus officinalis)
  3. Narzisse (Narcissus spec.)
  4. Begonien (Begonia spec.)
  5. Efeu (Hedera helix)
  6. Lebensbaum (Thuja spec.)
  7. Buchsbaum (Buxus sempervirens)
  8. Christrose (Helleborus niger)
  9. Oleander (Nerium oleander) 1
  10. Hortensie (Hydrangea spec.)

Top-10: Giftige Kräuter & Kulinarisches

  1. Avocado (Persea americana, Pflanze und Frucht)
  2. Bärlauch (Allium ursinum)
  3. Gartenkresse (Lepidium sativum)
  4. Kiwi (Actinidia deliciosa, nur die Pflanze)
  5. Knoblauch (Allium sativum, Pflanze und Knolle)
  6. Koriander (Coriandrum sativum)
  7. Rosmarin (Rosmarinum officinalis)
  8. Sauerampfer (Rumex acetosa)
  9. Schnittlauch (Allium schoenoprasum)
  10. Zwiebel (Allium cepa, Pflanze und Knolle)

Top-10: Giftige Schnittblumen

  1. Calla (Zantedeschia)
  2. Flamingoblume (Anthurie)
  3. Levkojen (Matthiola)
  4. Lilien (Lilium sp., auch die Pollen sind giftig)
  5. Lupinen (Lupinus polyphyllus)
  6. Narzissen (Narcissus sp., geben ihr Gift auch ins Gießwasser ab)
  7. Pfingstrose (Paeonia)
  8. Tulpen (Tulipa sp.)
  9. Rittersporn (Delphinium sp.)
  10. Ritterstern/Amaryllis (Hippeastrum)

Top-10: Giftige Zimmerpflanzen

  1. Alpenveilchen (Cyclamen persicum)
  2. Amaryllis/Ritterstern (Hippeasthrum-Hybriden)
  3. Azalee (Rhododendron sinii)
  4. Becherprimel (Primula obconica)
  5. Birkenfeige/Ficus (Ficus benjamina)
  6. Dieffenbachie/Schweigohr (Dieffenbachia sp.)
  7. Drachenbaum (Dracaena sp.)
  8. Einblatt (Spathiphyllum floribundu)
  9. Fensterblatt (Monsteradeliciosa)
  10. Klivie/Riemenblatt (Clivia miniata)

Gratis-Download

Hier kannst du dir die Top 10 der beliebtesten und am meisten verbreiteten Giftpflanzen als PDF herunterladen.

Nutzung des Gratis-PDFs

Ich freue mich, wenn dir mein Gratis-Angebot gefällt und du die Inhalte auch anderen Katzenhaltern zugänglich machst.

  • Das hier zur Verfügung gestellte Gratis-PDF darf von dir kostenlos heruntergeladen und ausgedruckt werden.
  • Du darfst es für den privaten Gebrauch und auch als Infomaterial für den Tierschutz nutzen.
  • Du darfst auch gerne auf meine Internetadresse verlinken (https://www.katzen-leben.de/gratis)

Das PDF (und dessen Bild- und Textinhalte) darf jedoch nicht verändert, verkauft oder auf einer anderen Homepage zur Verfügung gestellt werden. Wenn du dir unsicher bist, kontaktiere mich über miau@cat-competence.de